Praktikumsplätze

Die Suche nach einem Praktikumsplatz ist nicht ganz einfach, aber lassen Sie sich nicht entmutigen. Wenn Sie unbedingt ins Auslandspraktikum möchten, werden Sie an Ihr Ziel gelangen. Seien Sie möglichst nicht zu festgelegt (z.B. was das Zielland angeht), dann sind Ihre Chancen größer. Grundsätzlich gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Selbstsuche

Sie können sich Ihren Praktikumsplatz selbst suchen. Vielleicht haben Sie oder Verwandte/Bekannte Kontakte ins Ausland? Oder Ihre Ausbildungseinrichtung? Vielleicht gibt es an Ihrer Hochschule /in Ihrer Fakultät bereits gute Partnerschaften mit ausländischen Einrichtungen, die bereit sind, Sie aufzunehmen. Fragen Sie in jedem Fall nach. Sie können auch passende Einrichtungen in Ihrem Wunschland googlen und sich dort initiativ bewerben. Am besten fragen Sie auf jeden Fall auch telefonisch nach, E-Mails allein reichen meist nicht aus.

Wenden Sie sich auch gern an Frau Wittkamp (Beratungstelefon 0391 67 58778). Das Leonardo-Büro verfügt über vielfältige Partner-Praktikumseinrichtungen. Allerdings nehmen die meisten nur Praktikanten auf, die länger als 2-3 Wochen bleiben wollen. 

Vermittlung über Poolprojekte

Es gibt Einrichtungen, die Praktika für Auszubildende deutschlandweit anbieten und über ausländische Vermittlungspartner verfügen, die für das Programm vor Ort im Ausland verantwortlich sind. Manchmal übernehmen diese Einrichtungen dann auch die Erasmus+Förderung für Sie. Falls nicht, können Sie die Förderung über das Leonardo-Büro erhalten.

Sie können sich z.B. an folgende Anbieter in unserer Region wenden: 

Und hier finden Sie eine Datenbank mit allen Anbietern deutschlandweit.

Tipps zur Bewerbung

Falls Sie Hilfe bei der Anfertigung der englischsprachigen Unterlagen benötigen, melden Sie sich gern bei uns. Wir unterstützen Sie.

Die von Ihnen erstellten Unterlagen sollten in Englisch oder der Landessprache des Ziellandes verfasst sein. In einigen Einrichtungen sind die Ansprechpartner deutschsprachig, so dass die Bewerbung auf Deutsch erfolgen kann.

 Viel Glück und Erfolg!

Letzte Änderung: 10.12.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: