Lehramt

Hier finden Sie eine Auswahl von Schulen und Universitäten, die ehemalige PraktikantInnen eingestellt haben. In unsere Partnerliste werden nur diejenigen Einrichtungen aufgenommen, mit denen die PraktikantInnen gute Erfahrung gemacht haben.

Übersicht der Praktikumseinrichtungen

Kontaktdaten der Partnereinrichtungen

 

Aktuelle Angebote für angehende LehrerInnen:

www.goethe.de | Goethe-Institut 

www.bva.bund.de | Deutsche Auslandsschulen

www.dfjw.org | Deutsch-Französisches Jugendwerk; DFJW-Stipendium zusätzlich zum Erasmus-Stipendium möglich

ZFA | Zentralstelle für Auslandsschulwesen

Lehramtsassistenzen:

Lehramtsassistenzen werden als Praktika mit Erasmus gefördert - ggfs. auch zusätzlich zu anderen (nicht EU-)Förderungen (siehe auch www.kmk-pad.org/fsa).
Unten finden Sie (ältere) Angebote von Schulen für Lehrassistenzen. Diese Schulen bieten wahrscheinlich auch heute noch Lehrassistenzen an. Fragen Sie bei Interesse bitte direkt in den Schulen Ihrer Wahl nach, ob Sie dort ein Praktikum als LehrerIn bzw. eine Lehrassistenz machen können.

Frankreich   Griechenland   Italien   Österreich  Polen  Portugal   Slowakei

Arbeitszeit bei Lehramt:

Von Seiten des Erasmus-Programms besteht die Vorgabe, dass nur Vollzeitpraktika gefördert werden. Vollzeit definiert sich nach dem Standard des Ziellandes und dem für das Zielland üblichen Arbeitsumfang. Es ist möglich, dass Lehrer oder Referendare in der Woche zwölf Stunden unterrichten. Ergänzt um die Zeit der Vor- und Nachbereitung ergibt dies eine volle Arbeitswoche, die ohne Einschränkungen förderfähig ist.

Letzte Änderung: 25.09.2020 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: