Angela Wittkamp

Dipl.-Verwaltungswissenschaftlerin Angela Wittkamp

Leiterin Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt
Gebäude 18, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg, G18-147
Aufgaben

 

  • Beratung zu und Organisation von Outgoing-Praktika im europäischen Ausland für Studierende, Absolventen und Auszubildende aus Sachsen-Anhalt
  • Stipendienvergabe (ERASMUS+ Programm der EU)
  • Vermittlung von Praktikumsplätzen
  • Qualitätssicherung von internationalen Praktika
  • Projektmanagement von internationalen Projekten

 

Sprechzeiten

Angela Wittkamp ist für Sie erreichbar:

Mo, Di und Do von 9 bis 12 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Curriculum Vitae

geboren 1967 in Hamburg

 

Berufliche Stationen        

 

2017 Organisation der "Erasmus-Praktika-KoordinatorInnen-Tagung" in Magdeburg
2012 Organisation der Regionalkonferenz "erasmus25 - Lebenswege europäisch gestalten" in Magdeburg
2005 Verleihung des Europäischen Qualitätssiegels an das Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt; Auswahl als bestes europäisches Leonardo Da Vinci Mobilitätsprojekt für Studierende
seit 2001  Abteilungsleiterin Leonardo-Büro Sachsen-Anhalt im Akademischen Auslandsamt der Universität Magdeburg
Tätigkeitsbereich: Europäische Projekte / Praktikantenaustausch
2000 Projektkoordinatorin im Forschungsprojekt CATCH II (5. Forschungsrahmenprogramm) an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg 
1997 - 1999 Elternzeit
1996 - 1997 Projektbetreuerin für das Lateinamerikazentrum e.V. in Manaus / Brasilien 
1995 - 1996 Mitarbeiterin in Projektplanung und Fundraising der Missionsprokur der Salesianer in Manaus / Brasilien 
1994 Elternzeit

 

Studium und Praktika
 

1993 Forschungsaufenthalt in Bolivien 
Diplomarbeit: „Nachhaltige Entwicklung im bolivianischen Amazonasraum“ (Stipendium der Freunde u. Förderer der Universität)
1991 - 1992 Auslandsstudium: Wintersemester in Santander / Spanien (Erasmus-Stipendium)
1990 Projektevaluierung für die Werkstatt Berlin e.V. in Masaya / Nicaragua (DAAD-Stipendium)
1989 - 1990 Arbeitsaufenthalt: Projekttätigkeit in der Entwicklungszusammenarbeit beim Instituto de Asuntos Culturales (ICA) in Lima / Peru (DAAD-Stipendium)
1987 - 1994 Studium der Verwaltungswissenschaften an der Universität Konstanz; Schwerpunkt: Internationale Beziehungen

 

Sprachen

 

Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch

Letzte Änderung: 23.07.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: