Marie-Lise Jakobi

Marie-Lise Jakobi, Spanien

Das sind Maren und ich, Lise

Wir haben uns in der Sprachschule in Granada kennen gelernt. Obwohl wir erst beide die Zähne knirschten, dass man ins Ausland geht und doch natürlich direkt erstmal eine andere Person aus Deutschland kennen lernt hat es einfach voll gepasst. Anfangs haben wir Granada erkundet und sind riesige Runden um und durch die Stadt gelaufen, meistens auf der Jagd nach den besten Tapas in authentischen Bars, ab und zu lernten wir im botanischen Garten oder wanderten zu einigen der vielen Ausblicken auf die wunderschönen maurischen Stadt.

Als dann plötzlich die Sprachschule zumachte und die Leute in der Stadt mit Maske und Handschuhen herumliefen, beschlossen wir nach Tarifa in ein Ferienhaus zu fahren. Von da aus, dachten wir, könnte man den Onlinesprachkurs weiter machen und am Strand die Tage verbringen.
Wir dachten also, so entkommen wir diesem aufkommenden Stress.

Dieses Bild entstand am ersten Abend, wir hatten ja keine Ahnung, dass dann am nächsten Tag die Ausgangssperre beginnen würde und dass wir wenige Tage später, nachdem dann auch mein PJ abgesagt werden würde, in 24 Stunden nach Deutschland fast durchfahren würden, mit nur einer kurzen Pause für ein paar Stunden Schlaf in Frankreich. 

Name Marie-Lise Jakobi
Hochschule Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Studiengang Medizin
Land Spanien
Praktikumseinrichtung Virgen de las Nieves Klinik Granada

Letzte Änderung: 01.07.2020 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: